unsere Anlage

IMG_1537

Unsere Anlage besteht aus Elementen, die von einem Volierenbauer angefertigt wurden. Das verwendete Holz ist selbstverständlich Tierfreundlich und gänzlich unbehandelt.

Der Schutzraum ist genauso groß, wie der Außenbereich, damit sich die Vögel auch bei schlechtem Wetter nicht eingeengt fühlen. Auch hier haben wir unbehandeltes Holz benutzt.

alle Futter 1

Ein Futterbrett aus Kiefernholz, behandelt mit Olivenöl erleichtert die Reinigung. Verschieden Futterschalen ermöglichen ein reichhaltiges, abwechslungsreiches Futterangebot.

Futterteller 3

Zusätzlich biete ich Obst, Gemüse und andere Leckereien in einer Hängeschale aus glasiertem Ton an. Sie lässt sich gut reinigen und auch hier müssen die Vögel schauen, wie sie ans Futter kommen.

Bambam Wasser 1

Eine Wasserschale ist für die Vögel sehr wichtig. Sie baden sehr gern. Auch Regen genießen die Vögel sehr gern. Sollte ihnen das Wetter mal nicht so angenehm sein, so haben sie die Möglichkeit, sich unter dem Unterstand im Freien aufhalten zu können und trotzdem draußen zu sein.

Bambam duschen im Regen 5
Bambam und Sunny duschen im Regen
Bambam nass 2

Ein Kletterbaum bietet Abwechslung. Hier können die Tiere sitzen, sich putzen oder aber auch spielen und knabbern. Unser Kletterbaum, sowie die Sitzäste bestehen aus Haselnuss. Man kann aber auch Aste von Obstbäumen oder auch Korkenzieherweide benutzen. Zu Ästen von anderen Bäumen rate ich nicht, da nicht alles gesund für die Vögel ist.

Kletterbaum 2
Kletterbaum 3

die neue Anlage

Seit Mitte des Jahres 2012 sind wir mit dem Bau einer neuen Anlage beschäftigt gewesen. Dieser neue Bereich ist nun im September 2013 fertig geworden und in Betrieb genommen worden. Unsere Vögel tummeln sich momentan auf ca. 40 qm Volierenanlage.

Der Eigentlich Sinn dieses Baus hatte mit der Anschaffung von Kakadus zu tun! In die große Anlage sollten dann Molukken Kakadus einziehen. Dieser Bereich, nur der Freiflug, hat eine Größe von 7m Lang, 3,5 m Breit und 2,5 m Hoch. Der Schutzbereich hat die Maße von 2m breit, 4 m Lang und ca. 2 m Hoch. Nun wird die Anlage von den Nymphen genutzt.

Fertig 32
Fertig 35
Fertig 27 k
Anlage mit Schleuse 1